KURZFILMNACHT

Endlich auch im Filmfest eine Nacht der kurzen Filme, eine Hommage an die Kunst junger Filmemacher aus Freiburg und anderswo, ein fröhliches Fest der Fantasie. Mit von der Partie sind: Mathieu Conard aus Denzlingen mit seiner schwarzen "Provinzkomödie" MENSCHSY im Dialekt, Eka Papiashvili und Carsten Boehnke aus Freiburg mit der georgischen Kindergeschichte DAS MÄDCHEN VON GORI, der frischgekürte Gewinner des VIDEO GRAND SLAM des Studentenwerks, nämlich Simon Schneckenburger mit DEN REGEN IM BLICK und aus Russland die Selfie-Satire ACCIDENT von Maxim Rozkhov. Und dazu noch ein Überraschungsfilm!

Zu Gast: Mathieu Conard, Carsten Boehnke, Eka Papiashvili u.a.

YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN
KURZFILMNACHT
Trailer auf Vimeo

Anfangszeiten & Reservieren / Kaufen

Zum Reservieren oder Kaufen klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Filmreihen

Film ABC

Seitenanfang