HOW TO CHANGE THE WORLD

1971 chartern junge Aktivisten aus Vancouver den Fischkutter "Phyllis Cormack", um Nixons Atombombentests vor Alaskas Küste zu verhindern. Ihre einzigen Waffen: Kameras und der hellsichtige Glaube, dass medienwirksame Bilder die Welt verändern können. Den Kutter taufen sie um auf "Greenpeace". Ihr Hochseeabenteuer wird zur Geburtsstunde der weltweiten Grünenbewegung... Ein sensationelles Porträt der Pioniere - Journalisten, Forscher und Hippies - mit spektakulären Aufnahmen aus den Archiven der Gründer!

"Herzzerreißende Bilder von Schlüsselmomenten!" INDIEWIRE

MIT GANZER KRAFT
HOW TO CHANGE THE WORLD
Trailer auf YouTube

Anfangszeiten & Reservieren / Kaufen

Zum Reservieren oder Kaufen klicken Sie auf die gewünschte Uhrzeit.

Filmreihen

Film ABC

Seitenanfang